Fahren und Renn Trainer


Sébastien Rault

Sébastien Rault

Sébastien gibt Ihnen seine Leidenschaft für Autos, das Vergnügen, an Bord Ihres Fahrzeugs oder in einem Sportwagen in seiner Flotte zu fahren. Die schlüsselfertigen Coachingtage ermöglichen es Ihnen, Ihre Fähigkeiten und Pilottechniken zu erlernen, zu verbessern. Seine Lieblingsstrecken sind Spa, Magny-cours F1 und Bugatti, aber er macht auf einer Clubstrecke mit einem GTI genauso viel Spaß. Die Dienstleistungen sind für jedermann geeignet: Einzelpersonen, Vereine oder Verbände.


Talon-Pointe (Christopher Campbell & Line Piguet)

Talon-Pointe (Christopher Campbell & Line Piguet)

Christopher Campbell & Line Piguet, Talon-Pointe Company, bieten maßgeschneidertes Coaching für Ihr persönliches Fahrzeug oder für GTs an, die wir auf Anfrage für jede Art von Rennstrecke vermieten: 2 Porsche GT3 RS Phase 2 + 1 Porsche GT3 Phase 2 + 1 Lotus Exige V6 S Cup. Wir trainieren seit mehr als 15 Jahren an vielen Trackdays, im Club Porsche de France, auf Rennstrecken, im Exclusive Drive, bei AMG Live, bei Audi Sport Experience, beim 4Move Laponie Ice Driving, bei BMW Futurauto Poitiers, bei der LRS Formula, beim PEC Le Mans usw.


Clovis Roux

Clovis Roux

Ursprünglich aus Lyon Lieblingsstrecken: Spa-Francorchamps und Magny-Cours F1 Einzelsitz, Limousine, Supersportwagen und Kart Möglichkeit, die Grundlagen des Fahrens mit dem BMW M3 3.2 zu erlernen


Benjamin Breton

Benjamin Breton

Fluglehrer seit 2003. Coaching auf allen Ebenen - Gruppen- und Privatunterricht, Einsitzer, Limousine, GT, Grip und Drift. Zweisprachig: Französisch - Englisch. Leihwagen möglich: sportlich - GT - Race